Blumenschmuck zum Osterfest

Sie haben während des ganzes Kirchenjahres ihre Arbeit. Doch an Fest- und Feiertagen sind sie besonders gefordert: Die Frauen des Blumenschmuckteams in der katholischen Pfarrkirche St. Johannes mit Brigitte Jankowsky, Hermi Brauner, Elisabeth Wirth und Gertrud Blödt. 

Ihre fleißige, stille aber überaus kreative Arbeit setzte sich am Karsamstag in der Pfarrkirche fort. Besonderer Wert wurde auf die Verzierung der Auferstehungsstatue gelegt. Der Hauptaltar hat mit einem Holzgeflecht und zwei Schalen mit großen Rosenarrangements eine besondere Note erfahren. Auch der Ambo gehörte zur überaus kreativen Arbeit, wobei die neue Osterkerze mit der Jahreszahl 2010 das Gesamtbild bereicherte. Pfarrer Norbert Große ließ es sich nicht nehmen, zum Abschluss der getanen Arbeit durch das Blumenschmuckteam Dank zu sagen. „Ich bin begeistert“, so Pfarrer Große bei seinem herzlichen Vergelt’s Gott. Besser hätte die Benotung für die „künstlerische Arbeit“ zur Gestaltung des Hauptalters nicht ausfallen können.

Auch der Osterbrunnen des Frauenbundes vor dem Haupteingang der Pfarrkirche fand wieder seinen festen Platz.

Text und Bild von Fred Lehner

  • osterschmuck01
  • osterschmuck02
  • osterschmuck03
  • osterschmuck04
  • osterschmuck05
  • osterschmuck06
  • osterschmuck07

Simple Image Gallery Extended

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de