Kinderkirche im September

kinderkirche02Nicht nur für die Grund- und Mittelschüler begann das neue Schuljahr 2018/2019, auch für die Kinder der katholischen Gemeinde St. Johannes der Täufer setzte sich das Treffen in der Gemeinschaft in der Kinderkirche fort. Zu danken ist dies Christina Schaller und Christine Sailer, die sich in den freiwilligen und ehrenamtlichen Dienst der Kirche und damit auch für die Kinder stellen. Pfarrer Max Früchtl weiß dieses Engagement sehr zu schätzen und sagte zu Beginn des Pfarrgottesdienstes am 24. Sonntag im Jahreskreis dafür ein herzliches Vergelt’s Gott.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Der Frauenbund kocht

kochvortragEinen wahren Gaumen- und Augenschmaus erlebten die 30 Frauen beim hauswirtschaftlichen Abend des Katholischen Frauenbundes am vergangenen Dienstag im Pfarrsaal, der unter dem Motto „Mediterran – regional – genial“ unter Leitung von Hauswirtschaftsmeisterin Erika Brandl stand.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Verabschiedung von Pfarrer Temple

pfarrer temple„Die Zeit verging wie im Flug. Ich kann es kaum glauben, doch es sind schon knapp vier Wochen vergangen. Mir hat es in Floß gefallen und ich würde gerne wiederkommen.“
Die Urlaubsvertretung durch Pfarrer Temple Iheanyichukwu Nwaneri aus Nigeria geht zu Ende. In Erinnerung bleibt den Gläubigen der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer dessen freundliche Art und Bereitschaft stets zu helfen. Dafür gab es nun ein Dankeschön.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Mariä Himmelfahrt

mariae himmelfahrtNoch ist sein letzter Besuch aus Anlass des 40-jährigen Professjubiläums von Schwester Ellen (Maria Lindner) in bester Erinnerung. So ließ Pater Leo Beck eine Tradition in seiner Heimatkirche nicht untergehen. Der frühere Franziskaner-Minorit, der als Ordensmann in aller Welt unterwegs war und heuer seinen 80. Geburtstag feiern konnte, zelebrierte mit Pfarrer Temple Iheanyichukwu Nwaneri aus Nigeria; Urlaubsvertreter von Pfarrer Max Früchtl, die festtägliche Eucharistie an „Mariä Aufnahme in den Himmel“.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Verabschiedung von Rektor Peter Steigner

steigner01Rektor Peter Steigner war nach seinem Vorgänger Heinrich Maier aus Neustadt/WN insgesamt sieben Jahre voll für die Grund- und Mittelschule Floß und für die Grundschule aus der Nachbargemeinde Flossenbürg verantwortlich. Das Erreichen der Altersgrenze machte aber einen Schlussstrich unter das berufliche Leben eines sehr beliebten und geschätzten Schulmannes. „Mir hat es in Floß gefallen. Meine Zeit als Schulleiter verging wie im Flug“, so der Kommentar des scheidenden Rektors.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Start ins neue Schuljahr

schulanfang0335 Abc-Schützen, die in der Grund- und Mittelschule Floß in zwei Klassen aufgeteilt wurden, haben am Dienstag, 11. September in der Bildungsstätte Schulluft geschnuppert.
„An Gottes Segen ist alles gelegen.“ Deshalb trafen sich die Kinder mit ihren Muttis und Vatis, Omas und Opas in der evangelischen Pfarrkirche St. Johannes Baptista, zur ökumenischen Andachtsstunde. Pfarrer Wilfried Römischer erfreute wieder mit seiner Gitarre als Kinder und Gläubige in die Lieder „Einfach Spitze, dass du da bist“. und „Gottes Liebe ist so wunderbar“ einstimmten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kirchenmusik zur Kirchweih

KirchweihSo bekannt die Partynächte im Festzelt bei Oberndorf auch sein mögen – ohne Kirche gäbe es sie nicht. Das machten Pfarrer Wilfried Römischer in der evangelischen Pfarrkirche St. Johannes Baptista bei seinem zweiten Kirchweihgottesdienst und Pater Leo Beck in der katholischen Pfarrkirche St. Johannes der Täufer mit Zelebrant, Pfarrer Temple aus Nigeria als Vertreter für den in Urlaub befindlichen Pfarrer Max Früchtl, deutlich.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

De Senioren lains krach'n

senioren03Wie eine Bombe hat die Vorkirchweih unter dem Motto: „Mia lains krach’n!“ bei den Senioren der Katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer beim Monatstreffen am Donnerstag im Pfarrheim St. Josef eingeschlagen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Sommerfest des Frauenbundes

fb sommerfest02Die Gemeinsamkeit der Frauengemeinschaften in beiden Kirchengemeinden St. Johannes Baptista und St. Johannes der Täufer ist bekannt, erfreulich und wird weiter gepflegt. Das alljährliche Sommerfest ist ein Beispiel dafür.
Es ist dies das besondere Verdienst der beiden Vorsitzenden Christa Riedel für den evangelischen Frauenbund und Christina Schaller für die katholische Gemeinschaft. Gewöhnlich finden die Sommerfeste im Freien statt. Damit es nicht zu Ausfällen bei schlechtem Wetter kommt, kann in die anliegenden Pfarrheime ausgewichen werden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Pfarrei St. Johannes Floß  -  Pfarrer-Jakob-Raß-Zentrum 2  -  92685 Floß  -  Email: info@pfarrei-floss.de